Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

AHG Klinik Wigbertshöhe

Frontansicht Wigbertshöhe
Frontansicht Wigbertshöhe

Sucht im Alter

Seit drei Jahrzehnten behandelt die Fachklinik Wigbertshöhe suchtkranke Menschen im Alter von 18 bis 80 Jahren. Aufgenommen werden alkohol-, medikamenten- und glücksspielsüchtige Frauen und Männer. Der Rahmen ist mit 72 Behandlungsplätzen persönlich und überschaubar und bietet eine freundliche und wohltuende Atmosphäre. Warum ist ein speziell abgestimmtes Behandlungs-Therapiekonzept für Menschen in der zweiten Lebenshälfte so wichtig? Ob im Ruhestand, Vorruhestand, Ende 50, längerfristig arbeitslos oder ob es gravierende Veränderungen im ...
>> zum Gesamttext

Pathologischer Medienkonsum

Die AHG Klinik Wigbertshöhe behandelt seit vielen Jahren auch Menschen mit nicht stoffgebundenen Süchten. Bereits seit dem Jahr 1999 gibt es ein Spezialkonzept für pathologische Glücksspieler, die aktuell in vier Gruppen (Spezialangebote: Junge ab 16 Jahren, Senioren, Sportwetter, Internetspieler) behandelt werden. Seit etlichen Jahren nehmen wir auch pathologische PC- und Internetnutzer auf, die mit einem Spezialkonzept behandelt werden. Die meisten unserer pathologischen Medienuser verlieren sich in Rollenspielen, einige in Chatrooms, andere ...
>> zum Gesamttext

Adaptionshaus "Hohe Tanne"

Für wen ist unsere Einrichtung richtig? Wir nehmen suchtkranke Frauen und Männer auf, die ihre Entwöhnungsbehandlung beendet haben, keine Arbeit und keine sichere Wohnsituation mehr haben, aber schrittweise wieder zurückkehren wollen in ein ...
>> zum Gesamttext

Weitere Informationen

Chefärztin

Chefärztin Frau Dr. Heike Hinz

Dr. med.  Dipl. Psych. Heike Hinz

Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Zusatztitel Sozialmedizin, Diplom-Psychologin

Spezialisierung:

Alkoholabhängige
pathologische Glücksspieler
pathologische Medienuser
Sucht im Alter
Cannabisabhängige
Adaption

Kontakt:

Tel. +49 6621 185-0
Fax +49 6621 185-85
E-Mail wigbertshoehe@ahg.de


Adresse:
AHG Klinik Wigbertshöhe
Am Hainberg 10-12
36251 Bad Hersfeld

Forschung_und_Entwicklung_2016_web