MEDIAN Kliniken
 
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

Alkoholbedingte Wesensveränderung

Die alkoholbedingte Wesensveränderung – auch Persönlichkeitsstörung genannt –  äußert sich mit oft aggressivem oder dominantem Verhalten einerseits oder mit Stimmungsschwankungen, Anhänglichkeit und Ängstlichkeit andererseits. Die Wesensveränderung beginnt meist zunächst schleichend und verfestigt sich in der weiteren Entwicklung. Begleitend treten häufig verminderte Kritikfähigkeit, Interessenverlust, vermindertes Urteilsvermögen und auch Einschränkungen der Merkfähigkeit auf.

Weitere Infos

Weitere Informationen

Leiterin Therapiezentrum

Imke Dreckmann

Imke Dreckmann

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin  

Spezialisierung:

Supervisorin

Kontakt:

Tel. +49 2625 9302-0
Fax +49 2625 9302-11
E-Mail bassenheim-kontakt@median-kliniken.de


Adresse:
MEDIAN Therapiezentrum Bassenheim
Hospitalstraße 16
56220 Bassenheim