MEDIAN Kliniken
 
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

Alkohol-Psychose

Die Alkohol-Psychose ist eine Gruppe von Symptomen, die während oder kurz nach der Einnahme von Alkohol auftreten kann und durch vorübergehenden Verlust der Realität gekennzeichnet ist wie Wahrnehmungsstörungen. Die Wahrnehmungsstörungen können entweder akustisch sein (Hören von Stimmen, die nicht von anderen Menschen gesprochen werden) oder optisch (Sehen von Dingen oder Tieren, die in der Realität nicht vorhanden sind). Zusätzlich kann eine inhaltlich falsche Überzeugungen (Wahn) mit häufig Eifersuchtsthemen (Eifersuchtswahn) oder Verfolgungsgedanken (Paranoide Alkoholpsychose). Alkoholkranke sind häufig sehr eifersüchtig. Zusätzliche Symptome können Unruhe, Euphorie, Erregung sein. Die Alkohol-Psychose kann wenige Wochen bis Monate dauern.

Weitere Infos

Weitere Informationen

Leiterin Therapiezentrum

Imke Dreckmann

Imke Dreckmann

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin  

Spezialisierung:

Supervisorin

Kontakt:

Tel. +49 2625 9302-0
Fax +49 2625 9302-11
E-Mail bassenheim-kontakt@median-kliniken.de


Adresse:
MEDIAN Therapiezentrum Bassenheim
Hospitalstraße 16
56220 Bassenheim