Klinik Schweriner See  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

AHG Klinik Schweriner See

AHG Klinik Schweriner See im Winter
Klinik im Winter

Selbstbild

In diesem Jahr feiert die AHG Klinik Schweriner See ihr 20. Jubiläum: Eröffnet wurde die Klinik am 01.10.1994. Seitdem werden auf 204 Behandlungsplätzen Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen und Abhängigkeitserkrankungen in drei Abteilungen behandelt. Damit gehört die AHG Klinik Schweriner See zu den größeren Kliniken ihrer Art in Deutschland. Mit jährlich über 1.100 behandelten Patienten blicken wir auf einen wertvollen Erfahrungsschatz zurück. Das Behandlungskonzept stützt sich auf eine langjährige praktische und ...
>> zum Gesamttext

Wohnbereich der Abteilung für Psychosomatik
Wohnbereich der Abteilung für Psychosomatik

Pathologischer PC-/Internet-Gebrauch

Allgemeines zum Krankheitsbild: Die Computertechnik und das Internet haben das gesellschaftliche Leben deutlich verändert und sind zumindest in den Industrienationen allgegenwärtig. Während die meisten Menschen den PC und das Internet außerhalb der Berufstätigkeit zur Informationsgewinnung, Kommunikation oder Unterhaltung nutzen, entwickeln andere einen problematischen PC-Gebrauch mit negativen Konsequenzen für die eigene Gesundheit. Das kann soweit gehen, dass der PC-Gebrauch und die gestaltete virtuelle Realität im Internet das Alltagsleben ...
>> zum Gesamttext

Weihnachten 2014

Zum Jahresausklang 2014 bieten wir unseren Patienten ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

Neben Adventsbasteln und der Weihnachtsbäckerei können Sie sich auch auf ein musikalisches Weihnachtsprogramm sowie eine gemeinsame Weihnachtsfeier für unsere Patienten und Mitarbeiter freuen. Auch an unsere kleinen Gäste haben wir gedacht.

Veranstaltungen

Datum Typ Titel und Link des Termines
08.01.2015 Klinikführung Klinikführung  >>
14.01.2015 FORTBILDUNG: Community reinforcement approach - ein gemeindepsychiatrischer Ansatz in der Suchtkrankenhilfe FORTBILDUNG: Community reinforcement approach - ein gemeindepsychiatrischer Ansatz in der Suchtkrankenhilfe  >>
22.01.2015 Klinikführung Klinikführung  >>


>> alle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Chefarzt

Chefarzt Dr. med. Thomas Fischer

Dr. med. Thomas Fischer

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Sozialmedizin

Spezialisierung:

Angst und Depressionen
Persönlichkeitsstörungen
Gruppenprozesse
Stoffungebundene Abhängigkeit
Abhängigkeitserkrankungen

Kontakt:

Tel. +49 3867 900-0
Fax +49 3867 900-100
E-Mail fkschwerin@ahg.de


Adresse:
AHG Klinik Schweriner See
Klinik für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Suchtmedizin
Am See 4
19069 Lübstorf

selbsthilfe