Klinik Schweriner See  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

AHG Klinik Schweriner See

AHG Klinik Schweriner See im Winter
Klinik im Winter

Selbstbild

In diesem Jahr feiert die AHG Klinik Schweriner See ihr 20. Jubiläum: Eröffnet wurde die Klinik am 01.10.1994. Seitdem werden auf 204 Behandlungsplätzen Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen und Abhängigkeitserkrankungen in drei Abteilungen behandelt. Damit gehört die AHG Klinik Schweriner See zu den größeren Kliniken ihrer Art in Deutschland. Mit jährlich über 1.100 behandelten Patienten blicken wir auf einen wertvollen Erfahrungsschatz zurück. Das Behandlungskonzept stützt sich auf eine langjährige praktische und ...
>> zum Gesamttext

Einzelpsychotherapeutisches Gespräch
Psychotherapeutisches Gespräch mit der Bezugstherapeutin

Behandlung von Depressionen

Depressive Störungen sind gekennzeichnet von Niedergeschlagenheit, Interessenverlust, Hoffnungslosigkeit und Antriebsmangel. Häufig treten auch Ängstlichkeit und erhöhte Ermüdbarkeit sowie unterschiedliche somatische Symptome bei den Betroffenen auf. Eine depressive Stimmungslage als Antwort auf gravierende Lebensereignisse oder chronische Belastungssituationen ist hingegen eine bekannte und nachvollziehbare menschliche Reaktionsweise. Die Grenze zwischen diesen „normalen“ Reaktionen und den als klinisch auffällig zu betrachtenden Symptomen ist ...
>> zum Gesamttext

Leistungen

Medizinische Versorgung Von der stationären Aufnahme bis zur Entlassung ist die weitreichende medizinische Versorgung gewährleistet, wie sie von den Rentenversicherungsträgern zur Qualitätssicherung empfohlen wird. Dazu gehört der ärztliche ...
>> zum Gesamttext

Veranstaltungen

Datum Typ Titel und Link des Termines
05.02.2015 Klinikführung Klinikführung  >>
06.02.2015 VERNISSAGE Goderner Kreis: Goderner Sichten VERNISSAGE Goderner Kreis: Goderner Sichten  >>
11.02.2015 FORTBILDUNG: Gruppenpsychotherapeutische Praxis in der Suchtbehandlung II FORTBILDUNG: Gruppenpsychotherapeutische Praxis in der Suchtbehandlung II  >>


>> alle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Chefarzt

Dr. med. Thomas Fischer

Dr. med. Thomas Fischer

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie,
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Sozialmedizin

Spezialisierung:

Angst und Depressionen
Persönlichkeitsstörungen
Gruppenprozesse
Stoffungebundene Abhängigkeit
Abhängigkeitserkrankungen

Kontakt:

Tel. +49 3867 900-0
Fax +49 3867 900-100
E-Mail fkschwerin@ahg.de


Adresse:
AHG Klinik Schweriner See
Klinik für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Suchtmedizin
Am See 4
19069 Lübstorf