MEDIAN Kliniken
 
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

Besondere Angebote

Bezugsgruppen (Meth-) Amphetaminabhängigkeit

 

Traumatherapie

 

Eltern-Kind-Behandlung

Eltern haben die Möglichkeit, mit ihrem Kind die Therapiezeit in unserer Klinik zu verbringen. Die Eltern und ihr Kind wohnen in einem gemeinsamen Zimmer.

Während der Therapiezeit der Eltern wird das Kind im klinikeigenen Kindergarten betreut und das schulpflichtige Kind (Grundschulalter) besucht die Regionale Schule in Rehna und den dort befindlichen Hort.

Paartherapie

Für drogenabhängige Paare werden Therapieangebote in Form von Paar- und Gruppensitzungen durchgeführt. Zentrales Ziel der Paartherapie ist der Wiederaufbau positiven Erlebens und des gegenseitigen Verstehens in der Partnerschaft. Kommunikationsfertigkeiten können gefördert werden, um so auch die Möglichkeiten für eine gemeinsame Bewältigung von Rückfallrisiken zu erweitern.

Rückfallbehandlung



Weitere Informationen

Chefarzt

Hamdorf_Dr_med_Willem_2016_002

Dr. med. Willem Hamdorf

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin

Spezialisierung:

Verhaltenstherapie, Behandlung Stimulantienabhängigkeit, ADHS, Eltern-Kind-Behandlung

Kontakt:

Tel. +49 38872 91-0
Fax +49 38872 91-22
E-Mail mecklenburg-kontakt@median-kliniken.de


Adresse:
MEDIAN Klinik Mecklenburg
Blumenstraße 3
19217 Rehna OT Parber