01_dormagen
02_dormagen
03_dormagen
04_dormagen
05_dormagen
06_dormagen
07_dormagen
08_dormagen
 
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

AHG Klinik Dormagen

Selbstwert im Fokus der Fachtagung 2017
Selbstwert als Grundbedürfnis im Fokus der Fachtagung 2017

31. Mai - Fachtagung 2017

Seit Beginn des Patientenbetriebes im Jahr 2008 orientiert sich unser Behandlungskonzept im Grundsatz an der von Prof. Dr. Klaus Grawe entwickelten Neuropsychotherapie. Eine zentrale Rolle hierbei spielen die durch die Psychotherapieforschung beschriebenen psychischen Grundbedürfnisse nach Lustgewinn und Unlustvermeidung, nach Selbstwertschutz und -erhöhung, nach Kontrolle und Orientierung und schließlich nach Bindung. Wieder einmal wollen wir Sie, unsere Partner, Zuweiser, Vor- und Nachbehandler, zu einem fachlichen Austausch nach Dormagen ...
>> zum Gesamttext

Depression
Depression

Integrative Sucht- und Depressionstherapie

Für viele Menschen, die von einer Abhängigkeitserkrankung betroffen sind, ist oftmals auch eine Depression ein ständiger Begleiter und eine enorme zusätzliche Belastung. Die Symptome beider Erkrankungen beeinflussen sich gegenseitig und können einen Teufelskreis bilden.

Ohne Berücksichtigung der doppelten Belastung ist der Weg in eine zufriedene und stabile Abstinenz oftmals erschwert.

In unseren kombinierten Behandlungsgruppen werden, basierend auf dem neuropsychotherapeutischen Behandlungskonzept nach Klaus Grawe, dem heutigen Wissensstand entsprechend, evidenzbasierte Methoden der Verhaltenstherapie angewendet.

Integrative Sucht- und Traumatherapie

Der Zusammenhang zwischen Suchtkrankheit und Traumatisierung ist durch zahlreiche wissenschaftliche Studien hinreichend belegt. Auch wenn sich eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) nicht eindeutig diagnostizieren lässt, sind in der Biographie vieler abhängiger Patienten häufig traumatische Ereignisse präsent.

Als Antwort auf dieses Erfordernis bieten wir neben der Entwöhnungsbehandlung in einem gesonderten Team die Integrative Sucht- und Traumatherapie für alkohol- und medikamentenabhängige Patienten mit posttraumatischen Störungsbildern.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Datum Typ Titel und Link des Termines
29.03.2017 Interne Fortbildungsreihe der AHG Klinik Dormagen Angehörigenseminar in der AHG Klinik Dormagen  >>
19.04.2017 Interne Fortbildungsreihe der AHG Klinik Dormagen EMDR Supervision  >>


>> alle Veranstaltungen

Weitere Informationen

Chefarzt

Mainusch_Nielinger_2015_breit

Günter K. Mainusch

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Spezialisierung:

Suchtmedizin, Verkehrsmedizin, Verhaltenstherapeutischer Supervisor, Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie für 2 Jahre

Kontakt:

Tel. +49 2133 2660-0
Fax +49 2133 2660-262
E-Mail klinikdormagen@ahg.de


Adresse:
AHG Klinik Dormagen
Kurt-Tucholsky-Str. 4
41539 Dormagen

Forschung_und_Entwicklung_2016_web Werbebanner-Kongress-hoch