MEDIAN Kliniken
 
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |

Anorexie (Magersucht)

Eine junge Frau berührt ihr Spiegelbild, um den eigenen Körper zu spüren

Magersucht-Therapie: Behandlung, wenn Fasten zur Sucht wird

Wenn aus einer harmlosen Diät rigoroses Fasten wird, besteht die Gefahr einer Magersucht. Da die Anorexie eine ernste Erkrankung mit hoher Sterblichkeitsrate ist, sollten frühzeitig Experten etwa aus einer Magersucht-Klinik hinzugezogen werden.
Warum erfordert eine Magersucht Therapie / den Aufenthalt in einer Magersucht-Klinik? Unter Anorexie versteht man eine bewusst herbeigeführte Gewichtsabnahme mit starkem Untergewicht . Trotz eines Body-Mass-Index unter 17,5 kg/qm empfinden sich Betroffene als zu dick. Eine zeitnahe Magersucht Therapie etwa in einer Magersucht Klinik kann einer Chronifizierung der Anorexie zuvorkommen. Welche Anorexie-Symptome erfordern eine Behandlung in einer Magersucht Klinik? Schwere Unterernährung bei Anorexie bedingt z.B. Schlafstörungen, ...
>> zum Gesamttext

Weitere Informationen

Chefärztin Kommissarisch

K Mosich

Katharina Mosich

Fachärztin für Innere Medizin
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Kontakt:

Tel. +49 6836 39-0
Fax +49 6836 39-178
E-Mail berus-kontakt@median-kliniken.de


Adresse:
MEDIAN Klinik Berus
Orannastr. 55
D-66802 Überherrn-Berus