AHG - Allgemeine Hospitalgesellschaft Aktiengesellschaft: Soziotherapie  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |
  • Seite drucken

Affektive und Angststörungen

Als Folgen des chronischen Alkoholkonsums können sich sekundär Störungen der Gefühle mit Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Selbstwertproblemen, Ängsten und Unsicherheit entwickeln. Die gefühlsmäßigen (affektiven)  und Angststörungen können mit medikamentöser und/oder psychotherapeutischer Hilfe gut behandelt werden.

Weitere Infos