AHG - Allgemeine Hospitalgesellschaft Aktiengesellschaft: Psychosomatik  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |
  • Seite drucken

Krankheitsbewältigung von psychotischen Erkrankungen

Sicht auf eine Brücke und einen langen Weg, der durch einen lichten Wald führt

Psychotische Erkrankungen gehen mit Denkstörungen, Sinnestäuschungen, Wahn oder anderen schwereren Funktionsstörungen des Gehirns einher. Die Ursachen können sehr verschieden sein.
Zu unterscheiden sind körperlich bedingte Psychosen durch Hirnerkrankungen, Stoffwechselentgleisungen oder Gifte (Drogen, Alkohol) und psychisch bedingte Psychosen. Bei letzteren kann es sich um ein einmaliges Ereignis als Reaktion auf eine starke Belastung handeln. In anderen Fällen aus dem schizophrenen Formenkreis spielen genetische Komponenten neben Stressfaktoren eine Rolle. Entsprechend der Vielfalt der Ursachen sind die Behandlungsansätze zu wählen. In jedem Falle stellt das psychotische Erleben einen gravierenden Einbruch im Denken, ...
>> zum Gesamttext