AHG - Allgemeine Hospitalgesellschaft Aktiengesellschaft: Psychosomatik  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |
  • Seite drucken

Psychomotorische Therapie

Die Psychomotorische Therapie (PMT) dient der bewussten Auseinandersetzung der  Patienten mit ihrem Körper und den damit verbundenen Gefühlen. Hierzu gehört je einmal wöchentlich die Video-PMT und ein praktischer Übungsteil. Für die Video-PMT wird von jedem Patienten bei Therapiebeginn ein Video erstellt, welches dann gemeinsam in der Gruppe angesehen und besprochen wird. Weitere Aufnahmen folgen abhängig vom individuellen Therapieverlauf. Der zweite Termin dient der Sammlung von Körpererfahrungen in praktischen Übungen, auch hier findet anschließend ein kurzer Erfahrungsaustausch statt.