AHG - Allgemeine Hospitalgesellschaft Aktiengesellschaft: Psychosomatik  
Springen Sie direkt zu folgenden Bereichen:
Hauptnavigation | Suche | Inhalt |
  • Seite drucken

Psychische Störungen im Zusammenhang mit schweren körperlichen Erkrankungen oder Behinderungen

Bildausschnitt einer Dame im Rollstuhl

Eine Vielzahl von Menschen erkrankt in Deutschland an schwerwiegenden Leiden, die in erheblicher Weise den Lebensvollzug dauerhaft verändern und einschränken. Das belastet Körper und Psyche gleichermaßen.
In erster Linie sind hier Krebserkrankungen zu nennen, aber auch die Folgen von Unfällen, Erbkrankheiten, von schwerwiegenden Herzerkrankungen, die in unterschiedlichen Lebensphasen ausbrechen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, wie z. B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, aber auch von Geburt an bestehende körperliche und geistige Einschränkungen und vieles andere mehr. Gemeinsam ist diesen Erkrankungen, dass ein herkömmlicher Lebensvollzug vielfach nicht mehr möglich ist und davon Betroffene sich dauerhaft auf die damit verbundenen ...
>> zum Gesamttext